Bayern

 

Ursula Sabisch, Kaiserin, Rübenkoppel 1, 23564 Lübeck

 

An den /CO                                                    An die

Bundesfinanzhof                                           Bayrische Staatsregierung

Ismaninger Str. 109                                       Franz-Josef-Strauß Ring 1


81675 München                                            80539 München



Lübeck, Donnerstag, 23. Oktober 2003


43 Milliarden?


 

Sehr geehrte Herrschaften!

Wie heute über die Rundfunknachrichten berichtet, will die BRD Schulden in überdimensionalen Höhen aufnehmen, um das soziale Netz und den Wohlstand in der BRD halten zu können.

Für wen halten Sie und Ihresgleichen sich eigentlich, wenn Menschen auf der Welt auf der Flucht verhungern und die Kindersterblichkeit auf der Welt täglich die Realität aufzeigt und Sie als die BRD sich trotz der gegebenen Ereignisse weiterhin "durchfressen" wollen, um es einmal ganz deutlich zu formulieren?!

Unverzüglich werden Sie bitte das aufgenommene Geld dort anlegen, wo es an erster Stelle benötigt wird, denn die Inkubationszeit ist nun vorbei.

Sie werden bitte schleichend aber zügig reagieren und die aller nötigsten Verbrechen an der Menschlichkeit durch Ideenreichtum getarnt** in Angriff nehmen.

Nun werden erst einmal die Schulden abgezahlt und zwar von allen Seiten.

Sie und andere werden noch hungern lernen, damit Sie das Danken nicht vergessen, Sie erkrankten Kreaturen, Sie!

  1. A. Kaiserin


Anbei Hausaufgaben:

Homework:

Bitte erstehen Sie einen Weltalmanach in Ihrer Sprache wie den Fischer- oder Spiegel- Weltalmanach 2003 2018/ 2019 oder 2020** oder gehen Sie in das Internet unter

https://lesenbucherdownloadgratis.blogspot.com/2016/11/der-neue-fischer-weltalmanach-2018.html www.weltalmanach.de ** damit Sie wissen, worum es im Endeffekt geht.

Fragen:

Wenn ein Staat Auslandsschulden machen muss, ist er dann pleite?

Welcher Staat der Erde hat die Möglichkeit einem anderen Land Geld zu leihen?

Wie hat dieser Staat das Kapital angesammelt? Woher kommt das Geld?

Hat die Bevölkerung das Geld als Spareinlage auf eine Bank gegeben und so das Geld erwirtschaftet?

Wenn es sich laut Weltalmanach um Millionen und Milliardenbeträge an Auslandsschulden handelt, muss durch das verliehene, abgegebene Geld der Wohlstand in dem entsprechenden Land sehr niedrig sein.

Welches Land hat durch diesen oder damit verbundenen Grund einen niedrigen Wohlstand?

Welche Spareinlagen stehen von welchen Bevölkerungsschichten zur Verleihung an andere zur Verfügung?

Woher kommen diese Einlagen und Gelder, wenn die gesamte Wirtschaft an den Verbrauch gebunden ist?

Wer steckt persönlich zurück, damit andere Geld aufnehmen können? Sind es die Rentner mit ihren Spareinlagen, die auch die gesamten Privatkredite unterhalten?

Woher kommen solche hohen Summen der Schuldenberge und woher nehmen die Kreditgeber das Geld?

Wie kommt es, dass der Staat hoch verschuldet sein kann und die ansässigen Banken über große Geldmittel verfügen?

Wie kann sich der Staat Geld von seinen eignen Banken leihen und wie, wie hängt der Geldkreislauf diesbezüglich damit zusammen und wodurch will der Staat die Schulden zurückzahlen ?

Wenn ein Staat über seine Verhältnisse lebt, dann ist der Wohlstand sehr hoch geschraubt. Wurde zum Beispiel jahrelang ein Großteil des Europäischen Volkes durch Korruptionen gekauft, damit sich die Politiker und Staatsmänner durch die Wahlen in ihren Parteien an der Spitze halten konnten?

Woher kommt der Geldfluss, wenn die Arbeitskraft durch Menschenhand diesem Geldfluss nicht entgegengesetzt werden kann?

Was ist es für ein Geld, wenn durch eine elektrische, technisch digitale oder elektronisch gesteuerte Tätigkeit Massenprodukte durch künstliche Energieträger erzeugt und getragen werden; ist es dann letztlich auch nur noch künstliches Geld?

Welche Tätigkeiten gehören bereits in diesen Bereich?

Welche Gefahr läuft die Menschheit, wenn sie mit künstlichen Mitteln arbeitet und dadurch künstliches Geld produziert; welche Gefahr läuft die Menschheit, wenn sie mit künstlicher Zeitersparnis, mit künstlicher Unterhaltung und künstlicher Verhaltensweise die Umwelt immer künstlicher und verschmutzter gestaltet?

Das teilweise künstlich und unnatürlich gewordene Leben lässt darauf schließen, dass auch die Schöpfung einem künstlichen Teil unterlegen ist und mir deshalb bereits "der ganze Dreck von Innen" heraus kommt.

Wo ist der normale gesunde Mann im Hause geblieben, der diesem Dreck ein Ende bereiten kann?

Finden Sie bitte heraus, wer letztlich der Schuldner und wer der Eigner ist und woher und durch wen das Geld kommt.

Finden Sie bitte heraus, wie viele Rechnungen offen sind und an wen diese Rechnungen ausgestellt sind, wo diese Rechnungen eintreffen werden und wer diese Rechnungen ausstellt, wenn Sie in Bezugnahme auf das obige Schreiben, besonders die weltweiten Abtreibungen als Grundlagenbescheid begreifen werden.

Finden Sie bitte heraus, durch wen diese Rechnungen zum Tragen kommen werden und wie dieses möglich sein wird, unter Berücksichtigung des Eigentumsvorbehalts der künstlichen Gerätschaften Ihrer Obrigkeit.

  1. A.  Kaiserin,  Donnerstag, 23. Oktober 2003

  2. **Dokument am 22.01.2020 überprüft.